kindergesundheit

Passives Rauchen und die Folgen für Kinder

Kinder sind besonders empfindlich während ihres Wachstums gegenüber Zigarettenrauch.  Es ist seit Jahren unumstritten, daß passives Rauchen die Gesundheit der Kinder langsam ruinieren kann.  Studien haben verdeutlicht, dass sich mehr als 4.700 verschiedene Substanzen im Rauch befinden, darunter 43 krebserregende Stoffe.  Diese hemmen die gesunde Entwicklung eines Kindes.  Aus diesem Grund haben wir die Info-Broschüre "Passives Rauchen und die Folgen für Kinder" gefertigt.  Sie informiert eindeutig über das "Geschäft, das gewissenlos tötet" und über die vermeidbaren gesundheitlichen Schäden für Kinder.  Gern können  Sie die Info-Broschüre kostenlos anfordern
.

Ernährungstipp

Heranwachsende sollten den Tag mit einem kraftvollen, leckeren Frischkornmüsli beginnen!  Versuchen Sie unser "Munter-Macher-Müsli!"

Nehmen Sie dazu folgende Zutaten:

2 Essl. Haferflocken     2 Teel.  Mandeln
1/2 Banane                     2 Teel. Rosinen           
1/2 frische Papaya       100gr. frische Erdbeeren
2 Essl. süße Sahne       50 ml  Fruchtsaft

Zubereitung:
Die Früchte putzen, waschen und klein schneiden, die Mandeln grob hacken, alle Zutaten in eine Schüssel geben,  gut mischen und Guten Appetit!   Sie haben schnell und einfach ein super Frühstück!     

Sprechstunde

Liebe Besucher,   um die Gesundheit von Kindern zu fördern gibt es heute sehr viele natürliche Möglichkeiten.   Ein vollwertiges Essen ist die einfachste und beste Möglichkeit überhaupt,  eine gute körperliche und geistige Entwicklung zu fördern.  Ausgewogene Bewegung, Sport und genügend Schlaf sind ebenfalls eine Voraussetzung für die Gesundheit.   Passiver Rauch,  Übergewicht  oder Stress durch familiäre Bedingungen schaden der normalen  Entwicklung eines Kindes und häufig werden diese Kinder die chronisch Kranken von morgen.

Wenn Sie eine Frage betreffend der Gesundheit Ihres Heranwachsenden haben,  dann  nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.